"Berufsunfähigkeit - das unterschätzte Risiko"

                                                                                               

Haben Sie gewusst, dass Sie im Falle eines Freizeitunfalles und einer daraus resultierenden Berufsunfähigkeit keinen Anspruch auf Leistungen aus der Sozialversicherung haben?

 

In Österreich stellen jährlich mehr als 75.000 Personen einen Antrag auf eine Invaliditätspension, weil sie nicht mehr in der Lage sind ihren Beruf auszuüben. Tendenz steigend. In den meisten Fällen wird dieser Antrag abgelehnt.

 

Doch die häufigsten Ursachen für eine Berufsunfähigkeit sind nicht - wie vielfach angenommen - Unfälle, sondern psychische Erkrankungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn etwas Unvorhergesehenes passiert und Sie Ihren Beruf plötzlich nicht mehr ausüben können, verlieren Sie Ihre finanzielle Sicherheit. Das ändert nicht nur Ihre eigene Lebenssituation sondern auch die Ihrer Angehörigen, denn eine Berufsunfähigkeit ist immer mit dramatischen finanziellen Folgen verbunden. Betroffene müssen durchschnittlich mit weniger als 750 € monatlich auskommen. Besonders als Kreditnehmer kann man mit diesem drastisch verringerten Einkommen nach kurzer Zeit seinen Verpflichtungen in Form der Ratenzahlung nicht mehr nachkommen. Der Wegfall des Normaleinkommens ist die Ursache dafür, dass die Kreditraten nicht mehr tragbar sind. Die Berufsunfähigkeit ist also ein potentielles Kreditrisiko. Die Gefahr, dass Sie dadurch Ihr Hab und Gut, wie zum Beispiel das Haus, verlieren ist sehr groß. Schützen Sie daher Ihr Eigentum und das Ihrer Familie. Denn die Berufsunfähigkeitsversicherung der HDI Leben gleicht Ihre finanzielle Lücke mittels einer monatlichen Rente aus.

 

Mit den neuen innovativen EGO-Tarifen der HDI Leben, einem der Marktführer in diesem Segment, gibt es jetzt auch für Sie die passende Vorsorgelösung. Informieren Sie sich über die Berufsunfähigkeitsversicherung der HDI Leben, die einen finanziellen Schutz beim Verlust der Arbeitskraft bietet und Ihnen in jeder Situation eine sichere Perspektive gibt.

 

Sprechen Sie mit uns über Ihren persönlichen BU-Schutz.

Ihr Finanzservicezentrum - Team

 

...Zurück

© 2018 Finanzservicezentrum - design with wix.com

Finanzservicezentrum

 

Bahnhofstraße 14a

3830 Waidhofen/Thaya

​(02842) 54131

(02842) 54131-31
office@finanzservicezentrum.at

Kontakt